(If you prefer to read this guide in English, please click here)

Die wichtigsten Punkte

  • Toggl-Projekte werden als Aktivitäten in Timeular importiert.

  • Du kannst in der Timeular-App Toggl-Projekte erstellen.

  • Neu erstellte Projekte und Einträge in Toggl werden etwa alle 3 Minuten synchronisiert.

  • Wenn du mit der Zeiterfassung einer Aktivität beginnst, die aus Toggl importiert wurde, wird die Zeit auch in der Toggl-App aufgezeichnet.

  • Wenn du die Zeiterfassung in Toggl beendest, wird dadurch die Zeiterfassung in Timeular nicht beendet. Aber daran arbeiten wir bereits. 

  • Toggl #tags werden als #tags in Timeular importiert.

  • Toggl tasks werden als @mentions (@task) in Timeular importiert.

  • Jeder #tag der in Timeular bei einem Eintrag für Toggl benutzt wird, wird (falls nicht vorhanden) in Toggl angelegt.

Arbeitsablauf

  • Richte die Toggl-Integration unter http://profile.timeular.com/#/app/integrations ein.

  • Deine Toggl-Projekte erscheinen als Aktivitäten in der Timeular-App.

  • Weise die Aktivitäten den Seiten deines Trackers zu.

  • Erfasse deine Zeit für alle Projekte und schaue zu, wie sich deine Zeitleiste in Toggl füllt. 

So richtest du Toggl für Timeular ein

  1. Melde dich bei https://profile.timeular.com an und gehe zum Bereich „Integrationen“ 

  2. Klicke bei Toggl-Integration auf das „+“. 

  3. Gehe zu www.toggl.com/app/profile.

  4. Kopiere deinen API-Schlüssel aus dem Textfeld ganz unten.

5. Gehe zurück auf die Timeular-Webseite, füge deinen Toggl API-Schlüssel ein und klicke auf weiter ("next").

6. Wähle deinen Default-Arbeitsbereich aus und klicke auf „abschließen“.

Zögere nicht, uns über [email protected] oder über die Chatbox unten rechts auf dieser Seite zu kontaktieren, falls du noch weitere Fragen hast.

Did this answer your question?