(If you prefer to read this guide in English, please click here)

LED Signale

Hier siehst du eine Übersicht der verschiedenen LED Blinkmuster des Trackers und was sie bedeuten:

Bitte beachte, dass wenn die LED des Trackers schnell, blau blinkt (wenn du einen Tracker mit Knopfzellbatterie hast) oder wiederholt rot blinkt, beides Anzeichen für eine schwache Batterie sind und die Batterie deines Trackers gewechselt oder dein Tracker aufgeladen werden muss.

Knopfbedienung

Der Knopf auf deinem Tracker dient dazu, ihn ein- und auszuschalten oder ihn zurückzusetzen. 

Beachte: Der Tracker wechselt bei Inaktivität von selbst in einen batteriesparenden Ruhemodus. Du brauchst deinen Tracker also nur dann auszuschalten, wenn du ihn transportieren möchtest. Ansonsten musst du den Knopf nicht bedienen.
Wenn du nachschauen möchtest, ob dein Tracker eingeschaltet ist oder nicht, kannst du einmal kurz auf den schwarzen Knopf drücken. Wenn dein Tracker verbunden ist, blinkt er einmal kurz auf und zeigt damit an, dass er eingeschaltet ist.

Die Tracker base

Wir haben die "Tracker base" (= Sockel) entwickelt, um es so einfach wie möglich zu machen, die Zeiterfassung zu stoppen und wieder zu starten. 

Wenn du aufhören möchtest zu tracken, stelle deinen Tracker in die Base (Abbildung 1). Wenn du wieder anfangen möchtest zu tracken, lege ihn einfach wieder auf deinen Tisch, mit jener Seite nach oben zeigend, die du erfassen möchtest (Abbildung 2).

Hast du noch Fragen zur Funktionsweise des Trackers? Wir helfen dir gerne via E-Mail oder durch die Chatfunktion rechts unten auf dieser Seite. 

Did this answer your question?