(If you prefer to read this guide in English, please click here)

Timeular unterstützt eine Reihe von Erinnerungen und Benachrichtigungen, die du aktivieren kannst, um dich darüber zu informieren, was aufgezeichnet wird, um dich an das Starten / Beenden zu erinnern oder um das Tracking zu ändern. 

Was sind Tracking-Benachrichtigungen? 

Tracking-Benachrichtigungen informieren den Benutzer über die folgenden Ereignisse während des Trackings:

  • Tracking beginnt: Wird angezeigt, wenn das Aufzeichnen der Zeit gestartet wird - entweder durch Drehen deines Trackers oder durch das manuelle Starten einer Aktivität. 

  • Tracking endet: Wird angezeigt, wenn das Aufzeichnen deiner Zeit gestoppt wurde - entweder weil der Tracker in die Base gestellt wurde oder weil das Aufzeichnen manuell beendet wurde. 

  • Wechsel der Aktivitäten: Wird angezeigt, wenn dein Tracker gedreht wurde und du jetzt eine andere Aufgabe bearbeitest.

  • Verbinden/Trennen des Trackers: Wird angezeigt, wenn die Verbindung zu deinem Tracker aufgebaut oder getrennt wurde.  

Wie kann ich Tracking-Benachrichtigungen konfigurieren? 

Manche Benutzer wissen gerne, was los ist und andere werden durch diese Benachrichtigungen abgelenkt. Du kannst deine Vorlieben über die Einstellungen (das Zahnrad-Icon in deiner App) unter "Reminders & Emails" konfigurieren und die Benachrichtigungen mit einem Klick aktivieren/deaktivieren. 

Das war's. 😀Wenn du Hilfe benötigst kannst du uns gerne unter  [email protected] oder über das Chat-Fenster rechts unten auf dieser Seite kontaktieren.

Did this answer your question?