(If you prefer to read this guide in English, please click here)

"Es ist kompliziert" beschreibt die Beziehung zwischen Windows und BLE (Bluetooth Low Energy - jener Bluetooth Standard, den unser Tracker verwendet) wohl am Besten.

In diesem Artikel möchten wir dir gerne erklären, wie du herausfindest, ob dein Computer über integriertes Bluetooth verfügt, um eine Verbindung mit BLE Geräten - und damit dem Timeular Tracker - herstellen zu können.

Windows 7 und Windows 8 unterstützen kein Bluetooth Low Energy (BLE), weshalb du einen USB Bluetooth Dongle verwenden musst, um den Tracker verbinden zu können. Der USB Bluetooth Dongle muss mit BLE kompatibel sein und ein CSR8510 A10 Chipset verwenden.

Auf Windows 10 wird es ein wenig komplizierter. Grundsätzlich sollte dein System folgende 2 Vorraussetzungen erfüllen, um keinen Dongle benutzen zu müssen:

  1. Du musst Windows 10 Version 1803 (April 2018 Update) oder neuer verwenden

  2. Dein Computer muss ein integriertes BLE fähiges Bluetooth Gerät besitzen

Hier zwei Links, die dir helfen sollen diese Vorraussetzungen auf deinem Computer zu überprüfen:

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-version-anzeigen-so-geht-s/

https://praxistipps.chip.de/hat-mein-notebook-bluetooth-so-finden-sies-heraus_17675

(Wird Bluetooth LE Enumerator angezeigt, unterstützt dein Computer BLE)

Die meisten neuen macOS Geräte unterstützen BLE. Du kannst hier überprüfen, ob auch dein Gerät BLE unterstützt:

https://www.giga.de/extra/mac/tipps/welche-bluetooth-version-hat-mein-mac/

Wenn dein System diese Vorraussetzungen erfüllt, kannst du den Tracker über die Timeular App verbinden 🎉

Hast du weitere Fragen? Melde dich bei uns unter [email protected].

Did this answer your question?